Bankhaus August Lenz Ausbildung | Bankhaus August Lenz

Ausbildung. Für alle, die

sich persönlich weiter-

entwickeln möchten.

 

Unsere Ausbildung ist das Garantiesiegel nicht nur für unsere Family Banker® und Manager sondern auch für unsere Kunden. „Lebenslanges Lernen“ ist ein Bildungsansatz, der jeden Family Banker® während seiner gesamten beruflichen Laufbahn begleitet. Dieses jedoch nicht nur in den Bereichen des Banking, der Vorsorge, des Investments und der Absicherung, sondern auch in Bezug auf neue Technologien, Relationship-Management und Unternehmensmanagement.

Drei Ausbildungsbereiche, die jeder Bildungsanforderung entsprechen

Die Ausbildung verfolgt einen Ansatz aus Lehrmethoden und ‑mitteln, die das Lernen höchst effizient und praxisorientiert gestalten. Das selbstständige Lernen dient als Vorbereitung für Präsenzseminare, in dem die selbst erlernten Inhalte und Erfahrungen ausgetauscht werden. Ein „on the job training“ ermöglicht, die Lerninhalte in die Praxis umzusetzen.

Das umfangreiche und persönlich zugeschnittene Lernangebot bietet, nach einer Analyse der eigenen Karriereziele, jedem Family Banker® die Förderung, die dieser benötigt, um seine berufliche und individuelle Weiterentwicklung zu planen.

I know: Hier werden die legislativen und regulatorischen Aspekte erlernt sowie umfassendes Wissen in Bezug auf Produkte vermittelt, um den Kunden ideale und transparente Lösungen zu bieten.

I work: Dieser Bereich lehrt den Umgang mit Dienstleistungen und Technologien, sodass die berufliche Tätigkeit zeitgemäß und bequem ausgeübt werden kann.

I am: Hier werden die Verhaltensweisen untersucht, sodass die Möglichkeit besteht, sich als Mensch und in der beruflichen Rolle zu verbessern. Den Mensch und sein Verhalten zu studieren, um ihm ein guter Ratgeber zu sein, stellt eine der wichtigsten Aufgaben der Ausbildung dar.

Unser „Learning and Training“ lehnt sich an die Mediolanum Corporate University der Mediolanum-Gruppe an, die den 2. Platz in der Kategorie „Best Corporate University embodying the identity, the culture and the brand of the organization in its stakeholders“ beim Global Council of Corporate Universities Awards im Jahr 2013 belegt hat.

Wie wir unsere Family Banker® für Sie ausbilden

Unser Family Banker® Karlheinz Innerhofer erläutert, wie wir unseren Ausbildungbereich gestaltet haben, um unseren Kunden qualifizierte Berater zur Seite zu stellen.

Mediolanum Corporate University (MCU)

Mediolanum hat ein preisgekröntes Zentrum für die Ausbildung von Family Bankern®, Angestellten und sogar Kunden. Die MCU verfügt über 134 interne Dozenten, die allesamt Manager sind, sowie Universitätsprofessoren, Unternehmensberater und Marktexperten.

Die Ausbildungs- und Weiterbildungswege wurden nach dem Vorbild internationaler Unternehmen entwickelt, die Bildung als strategischen Kernwert sehen. Wir sind davon überzeugt, dass das berufliche Wachstum im Einklang mit dem persönlichen Wachstum erfolgen muss, wenn man Exzellenz erreichen möchte.

Zu den Technik-, Wirtschafts- und Finanzschulungen kommen Seminare hinzu, die die Unternehmenskultur und Kundenbeziehungen in den Mittelpunkt stellen. Leidenschaft, Motivation und Teamgeist werden mit jeder Maßnahme gefördert. Die Kurse finden in den Räumlichkeiten der MCU sowie online über die MCU-Seite statt. 2013 wurden 85.000 Unterrichtsstunden für Angestellte und 430.000 Unterrichtsstunden für Family Banker® abgehalten.

 

TELEFONISCH FÜR SIE DA.

01806 17 00 70

(Mo. - Fr. / 08:00 h - 17:00 h)
(0,20 € pro Anruf aus dem Festnetz; Mobilfunkpreis maximal 0,60 € pro Anruf)

Geldautomatensuche.

Bitte geben Sie Postleitzahl, Ort oder eine komplette Adresse ein.

Schreiben Sie uns eine E-Mail.